Auftragsforschung für Industrie & Landwirtschaft
Zuverlässige Arbeit durch langjährig erworbene Fachkompetenz Komplettes Video anschauen

Über BioChem agrar

Als verlässlicher Partner in den Bereichen Ökotoxikologie, Freilandprüfung und Analytik bieten wir Ihnen umfassende Lösungen im Rahmen der Zulassung und Registrierung Ihrer Produkte und Wirkstoffe an. Was immer Sie benötigen – auf der Basis mehr als fünfundzwanzigjähriger Erfahrung geben wir Ihnen die Sicherheit, die Sie benötigen, um Ihr Projekt in guten Händen zu wissen.

Hauptgebäude pano
Bienen

Unsere Werte

Ein aktives Miteinander bestimmt unser Handeln. Von der Suche nach intelligenten Lösungen, über den Einsatz spezifischer Testverfahren und modernster Techniken, bis hin zur Qualitätssicherung und der gewünschten Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden – auf ein präzises Ergebnis können Sie sich verlassen.

Unsere Standorte

Mit zahlreichen Versuchsstützpunkten in Deutschland, eigenen Unternehmen in Polen (Urbanowice) und Spanien (Utrera) sowie Kooperationspartnern in den wichtigsten geografischen Zonen Europas, sind wir in der Lage, Studien für alle relevanten Kulturen und Organismen unter den wichtigsten klimatischen Bedingungen in Labor, Halbfreiland und Freiland durchzuführen.“

Zu den Standorten
maps

Meilensteine

1973 – Gründung der Firma BioChem, Karlsruhe durch Dr. W. Massmann († 1998)
 
1991 – Übernahme des Labors Cunnersdorf bei Leipzig mit 20 Mitarbeitern durch die BioChem GmbH Karlsruhe
 
1999 – Umfirmierung der BioChem agrar zur eigenständigen GmbH (HRB 15371, Amtsgericht Leipzig)
 
2001 – Umzug in das neu erbaute Labor- und Bürogebäude in Machern, OT Gerichshain
 
2007 – Gründung der BioChem Holding GmbH
 
2011 – Übernahme der Firma Agroplan in Goch/Nierswalde
 
2015 – Gründung der BioChem Agrar Polska Sp. z o.o. (Polen)
 
2016 – Einstellung des 100. Mitarbeiters
 
2017 – Beginn Neu- und Erweiterungsbau am Firmensitz in Gerichshain
 
2018 – Ferigstellung der Mehrzweckhalle und des Gewächshauses
 
2020 – Gründung der BioChem AGROLOGIA SLU (Spanien)

Zum Seitenanfang