Auftragsforschung für Industrie & Landwirtschaft
Zuverlässige Arbeit durch langjährig erworbene Fachkompetenz Komplettes Video anschauen

AgraranalytikPrüfverfahren für Landwirtschaftsbetriebe

Als verlässlicher Dienstleistungspartner für Landwirtschaftsbetriebe und Obstbaubetriebe sowie Gärtnereien ist die Agraranalytik ganz auf die Praxis ausgerichtet.
Den Schwerpunkt bilden Nährstoffuntersuchungen von Bodenproben. Für umfangreiche Probenserien stehen großzügige Laborkapazitäten und moderne Analyseautomaten zur Verfügung.
Für ausgewählte physikalische, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen von Böden ist unser Labor nach DIN EN ISO/IEC 17025 von der DAkkS akkreditiert.

Agraranalytik
Boden

Unsere Leistungen

Boden

 

Bestimmung pflanzenverfügbarer Nährstoffgehalte nach VDLUFA-Methoden

 

  • Bestimmung des löslichen mineralischen Stickstoffs (Nmin)
  • Bestimmung des löslichen mineralischen Schwefels (Smin)
  • Grundbodenuntersuchung (pH-Wert, Phosphor, Kalium, Magnesium)
  • Düngebedarfsermittlung für die wichtigsten Fruchtarten im Ackerbau sowie für Grünland mit Hilfe des BESyD-Programmes der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft
  • Bestimmung von organischem Kohlenstoff durch Verbrennung und Gasanalyse (Humus)
  • Untersuchungen zur Bodenbeschaffenheit (Feinanteil, Tongehalt, Fingerprobe, Partikelgrößenverteilung mittels Siebung und Sedimentation), Klassifizierung nach DIN 4220 und USDA (DIN ISO 11277 : 2002-08)
  • Bestimmung von Schwermetallen nach dem Fachmodul Abfall (§3 Abs. 2 AbfKlärV, §9 Abs. 2 BioAbfV)

Pflanzen


Qualitätsparameter in Ernteproben

 

  • Feuchte und Ölgehalt mit Nahinfrarotspektrometrie im Rapskorn
  • Feuchte und Rohprotein mit Nahinfrarotspektrometrie in Weizen- und Gerstenkorn
  • Rohprotein nach Kjeldahl (ICC-Standard Nr. 105/2)
  • Rohprotein nach DUMAS (Elementaranalyse)
  • Bestimmung der Fallzahl nach Hagberg-Perten als Maß der Alpha-Amylase-Aktivität (ICC-Standard Nr. 107)
  • Kornphysikalische Untersuchungen wie Tausendkorngewicht, Hektolitergewicht, Sortierung
  • Bestimmung der Asche von Getreide und Mahlprodukten (ICC-Standard Nr. 104/1)
  • Bestimmung der Keimfähigkeit von Getreide durch Keimbettverfahren oder Tetrazoliumverfahren

 

Untersuchung von Pflanzenproben und nachwachsenden Rohstoffen

 

  • Bestimmung von Makro- und Mikronährstoffen in Pflanzen
Sortenprüfung Weizen
Analytik-III

Dünger


Untersuchung von Wirtschaftsdüngern nach § 2 Düngegesetz

 

  • Bestimmung von Makronährstoffen (TS, N, P, K, Mg) in Gülleproben, Gärresten und Stalldungproben für den betrieblichen Nährstoffvergleich.

Ihre Ansprechpartner

Ulrike Laue

Ulrike Laue

Agraranalytik

034292 863-18

Philipp Dautel

Dr. Philipp Dautel

Bereichsleiter Analytik

034292 863-19

Zum Seitenanfang