Auftragsforschung für Industrie & Landwirtschaft
Zuverlässige Arbeit durch langjährig erworbene Fachkompetenz Komplettes Video anschauen

Bienen und andere Bestäuber

Bienen und andere Bestäuber nehmen einen wichtigen Platz in unserem Ökosystem ein, insbesondere wegen ihrer Rolle als Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen. Im Rahmen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln muss deshalb überprüft werden, dass von diesen keine inakzeptablen Risiken für Bienen und andere Bestäuber ausgehen.

Bienen- & Hummelüberprüfungen
Bienen- & Hummelüberprüfung

Unser Service

Wir bieten alle hierfür relevanten Prüfungen entsprechend der aktuellen EPPO/OECD/EPA Richtlinien an. Neben Laborstudien können wir gleichermaßen Tunnel- und Freilandprüfungen an verschiedenen Standorten in Deutschland und europaweit durchführen.

Honigbienen

Freilandprüfungen
EPPO PP 1/170(4)

 

  • Feldstudien auf mindestens 2 ha Parzellen
  • Mortalität, Flugdichte, Entwicklung von Bienenvölkern (Brut und Futter)
  • Verhalten von Bienenvölkern


OECD GD No. 75

 

  • Ergänzend zu EPPO PP 1/170(4)
  • Detaillierte Brutentwicklung von 300 markierten Zellen (Eier; optional junge und/oder alte Larven) über einen oder mehrere Brutzyklen mit optionaler Überwinterung

Oomen PA, De Ruijter A and Van der Steen J, EPPO 22: 613-616 (1992) Bienenbrut Fütterungstest

 

  • Einmalige oder chronische Fütterung mit detaillierter Brutentwicklung von 300 markierten Zellen (Eier; optional junge und/oder alte Larven) über einen oder mehrere Brutzyklen mit optionaler Überwinterung
  • Rückstandsanalyse der Futterlösung
Bienen- & Hummelüberprüfung

Halbfreilandprüfungen

EPPO PP 1/170(4)

 

  • Tunneltest auf 100 m² Trachtpflanzen
  • Mortalität, Flugdichte, Entwicklung von Bienenvölkern (Brut und Futter)
    Verhalten von Bienenvölkern

 

OECD GD No. 75

 

  • Ergänzend zu EPPO PP 1/170(4)
  • Detaillierte Brutentwicklung von 300 markierten Zellen (Eier; optional junge und/oder alte Larven) über einen oder mehrere Brutzyklen mit optionaler Überwinterung

Studien zur Rückstandsanalyse in relevanten Futtermatrices

 

  • Tunneltest auf 100 m²
  • 1 Bienenvolk pro Tunnel
  • Pollen aus Pollenfalle und/oder Bienenvolk
  • Nektarextraktion aus Bienen und/oder Bienenvolk

Trachtpflanzen
für Bienenprüfungen in Freiland und Halbfreiland

 

  • Klee (Trifolium)
  • Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia)
  • Raps (Brassica napus)
  • Senf
  • …weitere auf Anfrage

Laborprüfungen

 

  • Kontakttest (OECD 214)
  • Oraltest (OECD 213)
  • Bienenlarventest (acute OECD 237)
  • Bienenlarventest (repeated exposure OECD GD 239)
  • Chronischer oraler Test (OECD 245)
  • Bienen-Screening
  • HPG’s
Bienen- & Hummelüberprüfungen

Hummeln

Art
Erdhummel (Bombus terrestris)

 

Trachtpflanzen

 

  • Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia)
  • Raps (Brassica napus)

Halbfreilandprüfungen
Tunneltest auf 60 m² mit einem Hummelvolk

 

  • Flugaktivität
  • Mortalität
  • Entwicklung von Brut und Kolonie
  • Produktion von Drohnen und Jungköniginnen

Laborprüfungen

 

  • Mortalität
  • Flugdichte
  • Entwicklung von Bienenvölkern (Brut und Futter)
  • Verhalten von Bienenvölkern

Solitärbienen

Arten

 

  • Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta)
  • Rote Mauerbiene (Osmia bicornis)

 

Trachtpflanzen

 

  • Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia)
  • Raps (Brassica napus)

Halbfreilandprüfungen
Tunneltest auf 60 m²
mit einer Nisteinheit (60 Weibchen + 90 Männchen)

 

  • Flugaktivität,
  • Nistaktivität,
  • Reproduktion
  • Schlupferfolg

Laborprüfungen

 

  • Kontakttest (basierend auf OECD 214)
  • Oraltest Exposition (basierend auf OECD 213)

Ihr Ansprechpartner

Markus Barth

Markus Barth

Bereichsleiter Ökotoxikologie

034292 863-14

Zum Seitenanfang